Für eine grössere Ansicht können sie die Photos anklicken.

 

 

 

 

 

In dieser Anlage wurde etwas Besonderes durch die Anpassung an die Umgebung geschaffen. Sie wirkt nicht wie ein Fremdkörper in der Umgebung, sondern die Anlage wurde gestaltet um das neue Haus in die Landschaft einzupassen.Dadurch wird der Landhauscharakter betont.

Als Materialien wurden Schiefer, Granit und Basalt benutzt. Die Wege wirken als sind sie mit wenig Aufwand in den Hang hineingelegt worden, ohne ihn zu verändern. Jedoch sind alle Niveaus neu angelegt worden, so daß sich zur Nutzbarkeit des Gartens Terrassen bilden.

Bei der Bepflanzung wurde sehr darauf geachtet, daß heimische Gewächse genutzt werden, um sich der Landschaft anzupassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Diese Bilder zeigen ausschließlich von Udo Nehling entworfene und ausgeführte Gärten. Daher sind sie urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht durch Fremde genutzt oder vervielfältigt werden.